Willkommen auf der Homepage der SPD Stormarn

Susanne Danhier

Liebe Stormarnerinnen und Stormarner,

willkommen auf der Webseite der SPD Stormarn! Wir möchten sie herzlich einladen, sich auf unseren Seiten über die politische Arbeit der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zu informieren, die sich im Kreis Stormarn für Sie einsetzen. Lesen Sie die aktuellsten Meldungen oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Der Kreisvorstand und die Kreistagsfraktion der Stormarner SPD sind jederzeit gerne für Sie erreichbar.

Herzliche Grüße,
Susanne Danhier, Kreisvorsitzende

Aktuelles OD-Info

hier kann das aktuelle OD-Info heruntergeladen werden:

Ausgabe November 2016

Nachrichten

Foto: Susanne Danhier, Martin Habersaat, Tobias von Pein SPD Stormarn, Rechte freigegeben

Stormarner Bewerbungen für den Landesparteitag

Vom 27. bis zum 29. Januar trifft sich die SPD Schleswig-Holstein zu einem Landesparteitag in der Musik- und Kongresshalle Lübecker. Dreitägige Beratungen sind selten, aber die Sozialdemokraten haben auch eine Menge zu besprechen: Am Freitag steht die Wahl eines neuen Landesvorstands auf dem Programm, am Samstag die Aufstellung der Landesliste für die Landtagswahl am 7. Mai und am Sonntag die Landesliste für die Bundestagswahl 2017, die vermutlich im September stattfinden wird. Für Listenplatz 1 wurde Ministerpräsident Torsten Albig bereits 2016 nominiert. Auf gute Listenplätze hoffen die SPD-Kreisvorsitzende Susanne Danhier (59, Bargteheide) und die Landtagsabgeordneten Tobias von Pein (31, Ahrensburg) und Martin Habersaat (39, Reinbek).

Weiterlesen …

Foto (v.l.): Tim Schirrmacher (stv. Vorsitzender SPD Glinde), Martin Habersaat, Dr. Nina Scheer, Okke Wismann Fotograf: Gerd Prüfer, Rechte freigegeben

„Das Leben der Menschen besser machen“

1992 war Torsten Albig 29 Jahre alt und trat in den höheren Dienst der Steuerverwaltung des Landes Schleswig-Holstein ein. Sigmar Gabriel war Kreistagsabgeordneter des Kreises Goslar und junges Mitglied des Landtags in Niedersachsen. Mit diesen Informationen begrüßte Glindes SPD-Vorsitzender Okke Wismann die über 100 Gäste des gemeinsamen Neujahrsempfangs der SPD-Ortsvereine in Südstormarn und Wentorf, darunter die Bürgermeister Rainhard Zug aus Glinde und Björn Warmer aus Reinbek sowie zahlreiche Vertreter von Vereinen und Verbänden. Erstmals hatte diese Veranstaltung vor 25 Jahren - 1992 - stattgefunden. Weitere Rednerinnen und Redner waren der Landtagsabgeordnete Martin Habersaat, die Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer und Schleswig-Holsteins Sozial- und Wissenschaftsministerhin Kristin Alheit.

Weiterlesen …

Gute Schulpolitik von A bis Z

Was unterscheidet Schulassistenz und Schulbegleitung? Was ist „DaZ“? Wie hat die Regierungskoalition den Bildungsdialog gestaltet? Antworten auf diese und viele andere Fragen bietet die Broschüre der SPD-Landtagsfraktion: „Gute Schulpolitik – Wissenswertes von A-Z“. Jetzt gibt es eine aktualisierte zweite Auflage, in der man beispielsweise erfährt, dass 2017 über sieben Millionen Euro für „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ) bereitgestellt werden und inzwischen 507 Schulen im Land ein offenes Ganztagsangebot haben, während es 31 gebundene Ganztagsschulen gibt. 41 Gemeinschaftsschulen haben eine eigene Oberstufe, in dieser Legislaturperiode wurden 18 neue Oberstufen genehmigt.

Weiterlesen …

Foto: Dirk Petersen, Nina Scheer, Malte Harlapp, Martin Habersaat Fotograf: W. Warmer, Rechte freigegeben

2017 mit Jubiläumsfeier und neuem Bürgermeister

Die Wentorfer Kulturwoche oder der Adventorfer Markt gehören so sehr zum Jahresprogramm der Gemeinde, dass sie sowohl beim Jahresrückblick ihren Platz haben als auch beim Ausblick auf das kommende Jahr. So war es auch beim Wentorfer Neujahrsempfang 2017, als die stellvertretende Bürgervorsteherin Ute Berns gemeinsam mit zahlreichen interessierten Gästen zurück und nach vorn blickte. Zum Rückblick gehörten auch die Erinnerung an die Ehrung der engagierten Flüchtlingshelferinnen und -helfer durch Ministerpräsident Torsten Albig im März 2016, der erfolgreich absolvierte Doppeljahrgang am Gymnasium Wentorf oder die abgeschlossenen Kooperationsvereinbarungen zwischen der Gemeinschaftsschule mit dem Gymnasium und dem BBZ Mölln und seiner Außenstelle in Geesthacht.

 

Weiterlesen …

FROHE WEIHNACHTEN und EINEN GESUNDEN RUTSCH INS JAHR 2017

Liebe Genossinnen und Genossen,

das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und das möchte ich nutzen, Euch allen ganz herzliche Weihnachtsgrüße zu übersenden.

Gerne möchte ich Euch Danke sagen für euren Einsatz und euer Engagement für unsere Partei.

Ihr habt zahlreiche Stunden für die SPD investiert, ob in Kommunalparlamenten, im Kreistag, im Landtag oder im Bundestag.
Ihr habt Euch in euren Ortsvereinen engagiert für eine gute und wichtige Parteiarbeit. Wir alle haben damit dazu beigetragen, dass die SPD in Stormarn präsent war und ist. Unser letzter Kreisparteitag zum Thema GUTE KINDERBETREUUNG ist bei Vereinen und Verbänden sowie Elterninitiativen sehr gut angekommen. Es wird als ein Zeichen verstanden, das die SPD ernsthaft auf dem Weg in die betragsfreie Kinderbetreuung ist.
Das Jahr 2017 wird geprägt von der Landtagswahl am 07. Mai 2017 und der Bundestagswahl im September 2017.

Viel Arbeit und Kraft werden uns diese Wahlkämpfe treffen, aber unser Ziel ist es, in Schleswig-Holstein die stärkste Partei zu bleiben und mit Torsten Albig weiterhin den Ministerpräsidenten zu stellen. Dafür werden wir gemeinsam kämpfen.

Der Kreisvorstand wünscht Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest sowie besinnliche Feiertage. Und wir wünschen Euch einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2016.

Herzliche Grüße
Eure Susanne Danhier, Kreisvorsitzende