Newsletter der Kreisfraktion

Liebe Genossinnen und Genossen,

Corona begleitet leider weiter unser Leben, das betrifft auch unsere politische Arbeit. Kreistag, Ausschüsse und Fraktionen sind – unter Wahrung der Hygienevorschriften – wieder zu Präsenzsitzungen übergegangen, am 19.06. fand mit kleinstmöglicher Besetzung (33 Abgeordnete) wieder ein Kreistag statt. Mit weitgehendem Einvernehmen wurden u.a. die aufgrund der Kita-Reform notwendigen Satzungsbeschlüsse zur Sozialstaffel im Kita-Bereich und zur Kindertagespflege sowie der Eckwertebeschluss zum Haushalt 2021 beschlossen. Die Fraktionen hatten sich angesichts dieses „Notkreistags“ zuvor darauf verständigt, nur die zeitlich notwendigen Themen zu behandeln. Der Kreistag im September wird dann wieder in voller Besetzung stattfinden, hierzu ist, wie vorsorglich auch für Dezember, eine große Halle reserviert worden. Auch wenn sich die Corona-Lage insbesondere in Schleswig-Holstein weiter entspannt hat, können wir nicht davon ausgehen, dass bis dahin alle Vorsichts- und Hygienemaßnahmen entbehrlich werden. Das Virus ist noch unter uns.

Leider mussten wir aufgrund der derzeitigen Situation auch unsere Sommerbereisungen in der Ferienzeit absagen. Wir hatten drei Besuche in Betrieben und bei Organisationen in Stormarn geplant, die nun ausfallen müssen. Da unsere bisherigen Bereisungen und Besuche sehr erfolgreich verlaufen sind und großen Anklang gefunden haben, werden wir diese natürlich fortsetzen, wenn es wieder machbar ist.

Jetzt kommt die Urlaubszeit und ich wünsche allen erholsame Ferien, ob mit oder ohne Reisen, vor Allem aber denjenigen, die uns in Stormarn durch diese schwierigen Zeiten geleitet haben, ob in Verwaltung, Rettungsdienst, Gesundheitsdienst oder in unseren Feuerwehren und Hilfsorganisationen, sie alle haben einen großartigen Job gemacht und wir verdanken ihnen viel.

Text von
Reinhard Mendel
Fraktionsvorsitzender

Der Newsletter als pdf