Veranstaltung: Heimat? Heimat! – mit Björn Engholm

Die Ammersbeker SPD lädt sehr herzlich nach Ammersbek ein zum gemeinsamen Nachdenken mit Björn Engholm über „Heimat? Heimat!“. Am Dienstag, dem 24. April um 19.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus „Pferdestall“., Am Gutshof 1, in Ammersbek Ortsteil Hoisbüttel. Der Eintritt ist frei.

Was ist Heimat? Ist es der Ort meiner Kindheit oder ist es mein Zuhause? Ist Heimat ein konservatives Gefühl? Betrifft es nur Senioren oder auch die Jugend? Wir haben einen neuen Bundes-Heimatminister aus Bayern. Soll der bestimmen dürfen, was Heimat ist und wer dazu gehört?

Eingeladen ist der frühere Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Björn Engholm, um gemeinsam mit uns über Heimat zu diskutieren. Als Gesprächspartner sind ein Denkmalschützer, ein Naturschützer, ein Vertreter der Jusos und eine Migrantin eingeladen sowie die ehemalige Ahrensburger Bürgermeisterin Ursula Pepper als Moderatorin.

Initiatorin und Kreistagskandidatin Sigrid Kuhlwein von der SPD Ammersbek: „Meine politische Heimat ist die SPD. Da bin ich seit vielen Jahren aktiv für mehr Demokratie, besseren Naturschutz und mehr Toleranz. Ist das konservativ? Ich lebe seit fast 50 Jahren in Ammersbek. Das ist mein Zuhause. Aber meine Heimat?“